krankEigentlich wollte ich meine Finger still halten, denn ich könnte auf viele News die auf der Welt rumgeistern etwas schreiben. Hier mal eine gute Empfehlung der kranken Welt:

„Die Kinder- und Jugendpsychiatrischen Dienste St. Gallen (KJPD) geben eine Empfehlung ab: «Grundsätzlich sollten Erwachsene darauf verzichten, fremde Kinder anzusprechen, etwa um nach dem Weg, der Uhrzeit oder Ähnlichem zu fragen.» Man sollte sich bewusst machen, dass eine solche durchaus harmlos gemeinte Frage ein Kind stark verunsichern kann. Da es in aller Regel gelernt hat, sich nicht mit fremden Personen abzugeben oder gar Angst bekommen kann, sei es in derartigen Situationen ratsam, einfach den nächsten erwachsenen Passanten um Auskunft zu bitten, so die KJPD.“

Es wird doch immer bescheuerter, oder?

Originalartikel: Sugus-Suche entpuppt sich als Jungschar-Aktion

Erwachsene sollten keine Kinder ansprechen
Markiert in:            

Ein Gedanke zu „Erwachsene sollten keine Kinder ansprechen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*