Ein peinlicher Fehler der Rating-Agentur Standard & Poor’s schockiert Frankreich: Die Bonitätswächter meldeten irrtümlich eine Herabstufung des Landes und sorgten für grosse Verwirrung auf den Finanzmärkten. Die Regierung ist empört und ermittelt gegen die Agentur.

(Reuters) Die Rating-Agentur Standard & Poor’s hat irrtümlich eine Herabstufung der französischen Kreditwürdigkeit verkündet und damit Ängste vor einer Verschärfung der europäischen Schuldenkrise geschürt. Erst zwei Stunden nach dem Vorfall räumte die Agentur ein, versehentlich eine Mitteilung an einige Abonnenten ihrer Internet-Seite verschickt zu haben, die eine Verschlechterung der Bonität signalisierte. …weiterlesen (NZZ)

Mit dieser peinlichen Panne lässt sich äusserst viel Geld verdienen. Vermutlich wird demnächst wegen einer Panne oder versehentlich wieder eine Pandemiemeldung herausgegeben (damit die Pharmaindustrie wieder mehr Profit machen kann) oder wegen einer Panne haben wir irgendwann die Weltwirtschaftskrise.
Oder wir haben längst die komplexen Computerwelt nicht mehr im Griff – so fallen uns bald die Satelliten auf den Kopf. ;-).

Die Fehlurteile der Ratingagenturen waren für die Finanz- und Wirtschaftskrise mit verantwortlich. Unternehmen wie Standard & Poor’s, Moody’s und Fitch vergaben Bestnoten für komplexe und hochriskante Finanzprodukte. Die Folgen sind bekannt. Dennoch ist ihr Einfluss ungebrochen – mit fatalen Folgen für die europäische Wirtschafts- und Währungsunion.
weiterlesen (DGB)

Peinliche Panne der Rating-Agentur Standard & Poor’s – wer glaubt`s

4 Gedanken zu „Peinliche Panne der Rating-Agentur Standard & Poor’s – wer glaubt`s

  • von keinem politiker habe ich gehört oder gelesen, dass er oder sie durchgreifende juristische schritte
    gegen unkontrolliert agierende und miss-wertenden rating-agenturen unternommen hat,
    da ist es doch tatsächlich ganz bestimmten vertretern dieser edlen garde gelungen, mit ihrer vermeintlichen
    und angeblichen Sach-kompetenz eine un-zahl von regierungen mit ihren wertungen zu be-ein-drucken, —
    — selbsternannte schein-götter der übelsten un-art . (( EINE NEUE FORM VON UNGEBREMSTER DIKTATUR ))

  • Die Ratingagenturen haben sowieso viel zu viel Macht. Hoffentlich kommen bald ein paar neue Agenturen ( evt Asien & Europa ) oder ähnliches die mal mitreden können.

  • Das war aber echt knapp, wenn Frankreich fällt dann sind wir aber sowas von im **** . Wie kann soetwas eigentlich irrtümlich passieren?

    MfG

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*