horn_hdr.jpg

Eine HDR-Aufnahme vom Horner Spitz am Untersee, fotografiert von Mannenbach. Bei der grossen Aufnahme ist noch gut das Windrad im Hintergrund zu sehen (Windrad bei Leipferdingen). Gut zu sehen im Vordergrund ist der Hohen Krähen (644 m.ü.M.) mit der Ruine. Früher befand sich hier eine gefürchtete Raubritterburg und dahinter der Hohenhewen (844 m.ü.M.).

HDR Aufnahmen mit bewegten Objekten, hier sind es die Wellen, machen das Bild ein wenig unruhig bzw. rauh. Im Gegensatz zu dem Foto von der MS Kreuzlingen in der nur die Personen und Fahnen verschwommen sind, die geben aber dem Bild mehr Dynamik.Klick auf das Bild und es wird ganz riesengross! (1800×992)

Horn (Untersee/Bodensee) HDR-Aufnahme
Markiert in:                                                                 

2 Gedanken zu „Horn (Untersee/Bodensee) HDR-Aufnahme

  • Habe mir mal noch die anderen Aufnahmen angesehen, das Wasser und der Himmel sind auf dem Foto schon richtig so. Das Wasser kann sich innerhalb von Sekunden in Grün wandeln, je nach Sonneneinstrahlung.

    Zum Beispiel heute: Milchblauer Himmel und das Wasser ist tiefblaue mit 20% Türkis.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*