Privater Warenverkehr in die Schweiz wegen Corona komplett verboten

Seit 24. März 2020 ist der komplette Warenverkehr von Privatpersonen und Pendler in die Schweiz verboten! Gestern habe ich bei der Eidgenössischen Zollverwaltung angerufen, da ich von mehren Personen gehört habe die Ihren kompletten Einkauf dort liegen lassen mussten bzw. in das Geschäft zurückbringen mussten. Dies wurde mir so seitens der Eidgenössischen Zollverwaltung auch bestätigt, dass die komplette Einfuhr von Privatpersonen verboten ist.

Selbstverständlich soll der Einkaufstourismus auf Null wegen Corona gesetzt werden. Vollstes Verständnis.

Aber!

Zur Informationspolitik muss man aber der Eidgenössischen Zollverwaltung ein absolutes Totalversagen bescheinigen. Nicht mal auf der Homepage ist etwas vermerkt bzw. an den Zollstellen irgendein Schild worauf auf diese Tatsache hingewiesen wird. Der letzte Eintrag von der EZV ist vom 19.03.2020.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*