Tag Archives: Brust-Operation

Designer-Vagina als Trend

kuh.jpg

„Vaginalverjüngung“, „Rückjungferungen“ bis zur Verstärkung des „G-Punkts“: Nach Brust, Beine, Po wird die Frau jetzt auch im Intimbereich durchdesignt. Das Ganze gibt es bereits als Package.

Das Geschlecht soll schöner werden. Schon seit dem vergangen Jahr wagen vor allem in Amerika und Großbritannien immer mehr Frauen den Schnitt im Schritt und auch in Deutschland gibt es jährlich mehrere hundert Eingriffe. Offenbar haben plastische Chirurgen ein neues Feld entdeckt, auf dem sie – nachdem Brust-Operationen ja inzwischen schon alltäglich geworden sind – Frauen in ihrem Selbstbewußtsein verunsichern wollen

Der ganze Bericht: Falsche Scham

Demnächst gehören die Menschen, die keine Verschönerung über sich ergehen lassen, zu der Gesellschaftsschicht die als „unnormal“ gelten. Schöne neue Welt!

Würde man das konsequent weiterführen, dann kommen demnächst Gehirnamputationen nicht nur aus ökonomischen Gesichtspunkten. Der freigewordene Raum wird mit teueren Duftwässerchen gefüllt oder man bringt eine Mechanik unter, die die neue Falten automatisch eliminiert. Hier wäre die Kreativität von Spezialisten gefragt. Zur elementaren Steuerung der Bedürfnisse reicht ein einfaches DOS-Betriebssystem aus, natürlich mit frei programmierbaren Selbstbewusstsein.

Bin neugierig welches Design für des Mannes besten Freund kommt. Vermutlich kein Design – aber dafür MEGAVERGRÖSSERUNG. Wie wäre es mit einem faltenlose Hoden?